Wer arbeitet am genauesten und hat Nerven aus Stahl?

Jedes Schuljahr werden in den Fachbereichen Wettkämpfe abgehalten, bei denen die besten zukünftigen Fachkräfte ermittelt werden. Simon Lindner und Lukas Mühlberger vertraten bei den diesjährigen Herausforderungen die PTS St. Valentin. Bei einem spannenden Kopf an Kopf Rennen erreicht Lukas mit nur 3 Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten den hervorragenden dritten Platz und qualifizierte sich für die Teilnahme im Landesfinale in St. Pölten.

Auch hier war die Entscheidung denkbar knapp und Lukas sicherte sich den wiederum den 3. Platz bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Fachbereich Metalltechnik.

Kreativität in der Werkstatt

Zum Ausgleich werden immer wieder Werkstücke hergestellt, welche die Kreativität der Schülerinnen und Schüler fördert. So wurden dieses Schuljahr Flamingos zur Gartendekoration hergestellt.

 

Ausbildung mit Zukunft

Die Polytechnische Schule St. Valentin ist die ideale Vorbereitung für Jugendliche, welche ihre berufliche Karriere mit Lehre starten. In den angebotenen Fachbereichen, unter anderem Metall, Gesundheit und Mensch, Handel und Büro, finden die Schülerinnen und Schüler das passende Basisangebot für den Berufseinstieg.LukasFlamingo